Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Dame, a vous sans retollir“ – höfische Musik des Mittelalters und der Renaissance

18. Juni

Fest und Mahl repräsentierten in der höfischen Zeit des hohen und späten Mittelalters Status, Macht und Reichtum der Herrschaft. Neben feinen Speisen und besonderen Gewürzen stehen in den Beschreibungen höfischer Feste immer wieder auch Spielleute mit einer möglichst großen Anzahl an Musikinstrumenten an prominenter Stelle. Aber auch adlige Musikerinnen und Musiker sind in der höfischen Literatur gut belegt.

In dieser Reihe bezaubern die Irrlichter Gäste aus den USA mit höfischer Musik, einer Vielzahl an historischen Musikinstrumenten wie Harfe, Laute und Schlüsselfiedel, Flöten, Krummhorn, und wissenswerten Details aus einer längst vergangenen Zeit.

Details

Datum:
18. Juni

Veranstaltungsort

nicht öffentlich zugänglich